Kurs 220620

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Uta Beckert arbeitet als freischaffende Künstlerin und Dozentin.

 Begonnen hatte alles vor ca. 40 Jahren, als ich als Teenie mit dem Aktzeichnen bei namhaften Künstlern mit zeichnen durfte.

Meine Berufsausbildung und mein Studium an der FH für angewandte Kunst in Schneeberg/Sachsen (eine Fakultät der heutigen Westsächsischen Hochschule Zwickau) waren ebenfalls künstlerisch ausgerichtet.

Prof. N.Hipp war es, der mir Augen und Herz für die gegenstandslose Malerei öffnete. Was für eine Offenbarung! Endlich konnte ich AUS MIR HERAUS malen, konnte Gedanken, Gefühle und innere Bilder intuitiv umsetzen. Waren die ersten Bilder noch ausschließlich in Öl gemalt, weckte dieses Freiheit in der Malerei bald meine Experimentierfreude.

Neben Acrylfarben kamen Pigmente, Marmor-u. Gesteinsmehle, Bitumen, Papiere (Collagen) u.a. Material zum Einsatz. Es wurde geschichtet, gekratzt, gespachtelt, geschichtet, aufgestäubt, geklebt, geschüttet, gedruckt, ... bis der Ton kam! So wie das Leben voller Gegensätze ist, brauchte ich zu meiner abstrakt/gegenstandslosen Malerei einen Gegenpol.

Alle meine Skulpturen sind realistisch, nur leicht abstrahiert, z.t. auch karikativ überzogen. Es reizt mich, bestimmte Mimik und Gestik mit Ton umzusetzen, Geschichten zu erzählen und eigene Gefühlszustände plastisch darzustellen. Die Ideen dazu liegen förmlich auf der Straße bzw. schreibt das Leben selbst.

Meine Art zu modellieren hat auch einen Bezug zu meiner Malerei. Der „erste“ Tonauftrag um den von mir gewünschten Ausdruck darzustellen, ist wie ein schneller, intuitiver Pinselstrich. Übermäßiges Ausarbeiten oder gar glätten würde die Spontanität und Leichtigkeit zunichte machen.

Mein jahrelanges Akt-u.Porträtzeichen kommt mir bei den Skulpturen zugute.

Wie meine künstlerische Entwicklung weiter geht, darauf bin ich selbst gespannt! Alles ist im Fluss, nichts bleibt wie es ist.

 

Mit großer Freude gebe ich mein Wissen und Können seit einigen Jahren an Akademien weiter.

www.utabeckert.de

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

© 2017 by GUTSHAUS WOSERIN - KUNST AM SEE   

Sabine Puschmann • Michael Tabukasch • 19406 Woserin •  Am See 3 • fon: +49 38485279826

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

    AGB`S

    Kontakt