Kurs 050419          "Reisen in Sichtweisen" Portraitdarstellungen

05

April 2019

„Reisen in Sichtweisen“

Ein Wochenendseminar in das Reich der Portraitdarstellungen

Sich zeichnerisch und malerisch dem Gesicht anzunähern, eröffnet wie kaum ein anderes Sujet aufregende Räume für bildnerische Auseinandersetzung. Um in deinem Ausdruckswillen freier und vielfältiger werden zu können, braucht es neben wirksamen malerischen Werkzeugen ein durch Wahrnehmen und Zeichnen entwickeltes Verständnis der großen und kleinteiligen Formen des Gesichtes.

 

Inwiefern helfen uns die Proportionen? Und welche Kniffe gibt es, Auge, Nase und Mund präziser und lebendiger darzustellen?

Bewusst kontrastieren wir mit spielerischen Experimenten, spüren damit deine spontanen kreativen Quellen auf.

In diesem abwechslungsreichen Aufgabenmix wirst du im Laufe des Workshops deine ganz persönliche Sichtweise auf das Portrait entwickeln. Wie realistisch oder abstrakt diese sich ausdrückt, entscheidest du selbst. Wir begleiten jeden kreativen Prozess individuell mit Einfühlung und fachlicher Kompetenz.

 

Am Ende dieses verlängerten Wochenendes wirst du

  • über ein grundlegendes Verständnis der Proportionen verfügen

  • deine zeichnerische und malerische Ausdruckspalette erweitert haben

  • mit frischer Inspiration in neue künstlerische Prozesse finden

 

Warum gestalten wir diese Tage zu zweit?

Weil wir zwei Freunde, Künstler und Dozenten sind, uns fachlich optimal ergänzen, durch unsere Doppelpräsenz überraschende Impulse setzen und die Blickperspektive auf dein Werk erweitern.

 

Was solltest du neben Freude und Neugier mitbringen?

  • Offenheit für neue Ansätze

  • dein bevorzugtes Malmaterial (gerne Acrylfarben)

  • Bleistifte, Zeichenkohle, Skizzenpapier, Knetradiergummi, 1 Fineliner und Brushpen, ein paar wenige(!) Aquarellfarben (dazu einen großen Aquarellpinsel)

  • grundiertes Malpapier oder ein paar mittelgroße Leinwandformate

  • hochkopiertes Vorlagenmaterial (mind. A4) und schwarzweiß von Gesichtern, vorzugsweise im 3/4-Profil ohne 'Schnappschußsmile'

 

Das Atelier steht  auch außerhalb der Kurszeiten zur Verfügung.

Eine ausführliche Materialliste erhalten Sie nach Buchung des Kurses.

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Jan Helbig / Matthias Kulcke

Datum: 05/04 - 07/04/2019

Wochenendkurs

Beginn: Fr 15.00 Uhr

Ende: So 17.00 Uhr

 

Kosten: 300 €

© 2017 by GUTSHAUS WOSERIN - KUNST AM SEE   

Sabine Puschmann • Michael Tabukasch • 19406 Woserin •  Am See 3 • fon: +49 38485279826

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

    AGB`S

    Kontakt