Kurs 240619            "Klassische Malerei"

24

Juni 

Die Klassische Malerei mit Bernd Finkenwirth,

eine Einführung in Techniken und Gestaltungsprinzipien in Kunst der "Alten Meister".

Maltafeln und Leinwände werden mit einem ursprünglichen Leim-Kreide-Grund versehen und darüber die entsprechenden Malereien in Tempera- und Ölfarben aufgebaut. Also hier geht es ganz klassisch zu!

Der Kurs bietet die Möglichkeit, den Aufbau von Renaissance- und Barockgemälde mit eigenen Bildideen selbst nachzuvollziehen.

Dabei ist die Aufmerksamkeit nicht auf die Ikonographie gerichtet, sondern auf das Wie, die Materialität der Malerei, ihr Werden unter den einstigen Bedingungen.

Über Jahrhunderte hinweg haben sich Malerwerkstätten mit der Entwicklung künstlerischer und maltechnischer Ausdrucksmittel beschäftigt. Dabei wurden ständig neue Wege ausprobiert, Substanzen entwickelt und verfeinert. Ein permanentes Experiment, das kurioserweise erst mit der Moderne und den Angeboten der Industrie ausklingt. Das, was uns Heutigen als klassisch und traditionsverhaftet anmutet, war einst stark vom Geist der Suche getragen.

 

Die betreute Arbeit an eigenen Bildern versetzt die Teilnehmer in die kreative Atmosphäre historischer Malerwerkstätten. 

Nebenbei erfährt man viel über die Alchemie der Pigmente und Bindemittel im Geiste der damaligen Zeit, über Rezepte und ihre möglichen Anwendungen heute. Kunsthistorische Exkurse machen den Zusammenhang der materiellen Mittel mit dem Ausdruckswillen und den bildnerischen Aufgaben damaliger Künstler fassbar.

Als Voraussetzung braucht man nur Interesse und Freude am intensiven Schaffen mitzubringen.

Um den „Genie-Teil“ der Kunst, die Zeichnung, nicht zur Barriere werden zu lassen, besteht die Möglichkeit, das gewählte Motiv durch die Projektion von Fotos oder anderer Vorlagen mittels Beamer auf den Malgrund zu übertragen. Dadurch können auch weniger geschulte Teilnehmer ansehnliche Ergebnisse erzielen.

Eine Materialliste wird Ihnen nach Buchung des Kurses zugeschickt.

 

www.bernd-finkenwirth.de

Bernd Finkenwirth

Datum: 24/06 - 28/06/2019

Wochenkurs

Beginn: Mo 10.00 Uhr

Ende: Fr 16.00 Uhr

 

Kosten: 390 €

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

© 2017 by GUTSHAUS WOSERIN - KUNST AM SEE   

Sabine Puschmann • Michael Tabukasch • 19406 Woserin •  Am See 3 • fon: +49 38485279826

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

    AGB`S

    Kontakt