Impressionen

Hier sind Einblicke und Eindrücke vom Gutshaus Woserin - Kunst am See.

Seit September 2017 wurde das große Atelier umgebaut und seit März 2018 finden Veranstaltungen statt.

 Selber sind wir sehr beeindruckt vom Ergebnis.

Der schöne Anblick ist inzwischen recht selbstverständlich geworden. Wer den vorherigen Zustand des Gebäudes nicht kannte, nimmt die jetzige Ansicht als gegeben. So habe ich ein paar Fotos aus der Bauzeit herausgesucht

die zeigen sollen, was für ein Prozess das war.

 

Gekämpft haben wir mit den Wassermassen vom Himmel,

und einigen nicht abschätzbaren,

doch auf einmal auftauchenden Problemen und Hindernissen auf der Baustelle. Ist eben ein altes Haus!

Dankbar sind wir unseren tollen Handwerkern aus der Umgebung und aus dem Dorf Woserin,

jede Hand war zuverlässig und mit großem Elan dabei.

Sie können gern vorbei schauen, bitte melden Sie sich kurz vorher an, per Telefon oder mail.

Gern nehmen wir Hilfe an, über Pflanzen, alte Möbel, Arbeitseinsätze und über gute Gedanken freuen wir uns.

 

Inzwischen kann bei uns auch übernachtet werden.

Mehr ist in Planung und es geht immer ein Stückchen weiter.........

Im kommenden Jahr planen wir den weiteren Ausbau der Herbergszimmer,

 Falls Sie Interesse an den zukünftig geplanten Veranstaltungen und weiteren Informationen haben sollten, dann abonnieren Sie doch unser newsletter.